Zum Inhalt wechseln

Cloud Lösungen für einen verbesserten Einzelhandelsbetrieb

Technology

Apr 29, 2021 - 6 minuten lesen

1622 Blog Post Cloud Solutions For Enhanced Retail Operations 416X300[38678]
Małgorzata Caban Senior Content Marketing Specialist

Sie ist spezialisiert auf Übersetzung, das Schreiben und Wissensmanagement. In ihrer Arbeit verbindet sie ihre Leidenschaft für Sprachen mit einem Interesse an Technologie. Privat war sie Teil eines Teams von Freiwilligen, die für die polnische Übersetzung des Videospiels „Baldurs Tor: Belagerung des Drachenspeers“ verantwortlich waren. 

Alle Beiträge von Małgorzata anzeigen
1553 Devops Whitepaper News Section 416X300 DE

Teilen

Inhaltsverzeichnis

  1. Wie können Einzelhändler die Cloud Technologie nutzen? 
  2. Bestandsverwaltung
  3. Treueprogramme – Loyalty Management
  4. Preisoptimierung 
  5. Zusammenfassung

Wie können Einzelhändler die Cloud Technologie nutzen? 

Seit einiger Zeit erlebt der Einzelhandel große Veränderungen in seinen traditionellen Aktivitäten. Das Wort „Revolution“ wird oft verwendet, um die Größe und Tiefe der Veränderungen zu unterstreichen, die Einzelhändler in Kauf nehmen mussten. Technologie spielt unbestreitbar eine wichtige Rolle bei diesem Wandel: Moderne Kunden haben nahezu uneingeschränkten Zugang zu Einkaufskanälen, können detaillierte Online-Recherchen durchführen und soziale Medien nutzen, um Trends zu folgen und zu kreieren. Auf der anderen Seite können Einzelhändler von der Einführung digitaler Lösungen profitieren, indem sie mit den steigenden Kundenerwartungen Schritt halten. Sie können auch Technologien einsetzen, um ihre Abläufe zu optimieren und neue Wege zu finden, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

 Der Einzelhandel war im Gegensatz zu anderen Geschäftsbereichen stark von der COVID-19-Pandemie betroffen. Technologie, einschließlich der Cloud, erwies sich als Antwort auf viele neue Herausforderungen, denen sich Unternehmen stellen mussten. Viele Einzelhändler haben ihre Cloud-Reise bereits vor der Pandemie begonnen, aber ihre Entstehung hat den Fortschritt beschleunigt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Cloud-Lösungen im Einzelhandel eingesetzt werden können, selbst wenn wir die besonderen Prioritäten jedes Unternehmens und die Fähigkeit der Legacy-Systeme berücksichtigen, mit der neuen Lösung verbunden zu werden. In diesem Artikel untersuchen wir drei Bereiche, in denen Cloud-basierte Lösungen einen erheblichen Einfluss auf das Einzelhandelsgeschäft und dessen Wachstum haben können.

Bestandsverwaltung

Effiziente Bestandsverwaltung bedeutet, dass Sie genau wissen, was Sie auf Lager haben, wo Sie bestimmte Artikel (SKUs) lagern und welche Produkte und Mengen Sie in Zukunft benötigen. Wenn Sie mehrere Filialen verwalten, wird es noch schwieriger, alle Ihre Bestände genau zu überwachen und zu synchronisieren, insbesondere wenn Sie die gesamte Arbeit manuell erledigen müssen. Unabhängig von ihrer Größe müssen Einzelhändler ein ausgewogenes Verhältnis in ihrer Produktallokation finden, damit immer genügend Ware auf Lager ist und das Angebot die Nachfrage nicht übersteigt und unnötige Kosten verursacht.

Ein weiterer wichtiger Faktor, der bei der Bestandsverwaltung berücksichtigt werden muss, ist die Beurteilung Ihrer gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsanforderungen. Wie können Sie sicher sein, dass das System, das Sie heute wählen, Ihr zukünftiges Wachstum unterstützen kann? Haben Sie die Flexibilität, sich an Marktveränderungen und neue Kundenanforderungen anzupassen? 

 Cloud-Lösungen für Unternehmen und in diesem Fall für den Einzelhandel, bieten eine Möglichkeit diese Herausforderungen anzugehen. Cloud-basierte Bestandsverwaltungssysteme bieten Ihnen eine Echtzeit-Bestandsansicht, selbst wenn Ihr Bestand an mehreren Standorten gelagert ist. Wichtig ist, dass Sie mit einer vorhandenen Cloud-Lösung Ihre Lagerbestände überwachen und in Echtzeit für alle Benutzer synchronisieren können, sei es für Kunden oder Filialmitarbeiter. Auf diese Weise können Sie die Diskrepanz zwischen Daten aus verschiedenen Quellen beseitigen und die Anzahl der Kunden reduzieren, die nicht das bekommen konnten, was sie in Ihrem Geschäft erwartet hatten. Mit genauen Bestandsinformationen können Ihre Mitarbeiter effizienter arbeiten, was auch zu einer höheren Kundenzufriedenheit führt. 

 Herkömmliche Bestandsverwaltungssysteme sind möglicherweise nicht in der Lage, auf Marktveränderungen zu reagieren oder das Wachstum Ihres Unternehmens zu unterstützen. Im Gegensatz dazu können Cloud-basierte Lösungen entsprechend Ihren aktuellen Anforderungen skaliert werden. Wenn Ihr Unternehmen expandiert, können Sie ganz einfach neue Funktionen hinzufügen und sie Benutzern an jedem Ort zur Verfügung stellen. Sie können den Grad der Komplexität Ihrer Lösung anpassen - kombinieren Sie mehrere Funktionen oder bleiben Sie bei einer einzigen und wechseln Sie zwischen verschiedenen Ebenen der Komplexität. Mit Cloud-basierten Datenplattformen erhalten Sie Zugriff auf genaue Prognosen, die in Kombination mit sofortiger Skalierbarkeit Ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Marktschwankungen verbessern können.

 Treueprogramme – Loyalty Management

Der weltweite Markt des Loyalty-Managements wurde im Jahr 2020 auf 4023,5 Mio. USD geschätzt und wird voraussichtlich bis 2026 etwa 13800,2 Mio. USD erreichen. Unternehmen verfolgen Kundenbindungsstrategien, um dauerhafte Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen und ihre Kundenbindung zu stärken. Die Cloud bietet neue Möglichkeiten zur Modernisierung von Treueprogrammen für den Einzelhandel und zur Steigerung der Kundenbindung.

Cloud-basierte Lösungen bieten sowohl Einzelhändlern als auch ihren Kunden mehr Flexibilität als herkömmliche Programme. Mit der Cloud können Ihre Kunden Punkte sammeln und auf ihre Daten zugreifen, wie sie es für bequem halten - eine mobile App, eine E-Commerce-Webseite, eine dedizierte Plattform oder einen Kiosk. Dies eröffnet mehrere Kommunikationskanäle, über die Sie Ihre Kunden mit Ihrem neuesten Angebot effektiv erreichen können. Eine verbesserte Zugänglichkeit kann zu einem erhöhten Vertrauen in Ihre Marke führen und die Übersicht der gesammelten Treuepunkte in Echtzeit kann einen Anreiz für häufigere Einkäufe darstellen.

 Mithilfe einer Loyalty-Management-Software können Einzelhändler Informationen über ihre Kunden sammeln - ihre Einkaufsmuster, Reaktionen auf Sonderangebote, Geolokalisierungsdaten und vieles mehr. Cloud-basierte Lösungen können große Datenmengen verarbeiten und bieten die Möglichkeit, Ihre Datenbank in Echtzeit zu aktualisieren. Wenn sie mit Lösungen für maschinelles Lernen kombiniert werden, kann ein genaues und detailliertes Kundenprofil entstehen und das Angebot an die spezifischen Bedürfnisse angepasst werden. Die gesammelten Daten können analysiert werden, um festzustellen, ob Ihre Werbekampagnen erfolgreich waren, und um zu entscheiden, wie Sie Ihr Angebot für verschiedene Kunden personalisieren können.

 Erwähnenswert ist auch, dass Cloud-Software für den Einzelhandel effektive Möglichkeiten zum Schutz der Daten Ihrer Kunden bietet. Sicherheit und Datenschutz können die Wahrnehmung Ihrer Marke durch Kunden erheblich beeinträchtigen. Stellen Sie daher unbedingt sicher, dass Sie über die Mittel verfügen, um das Vertrauen Ihrer Kunden zu wahren. Cloud-basierte Loyalty-Management-Systeme speichern Kundendaten nicht auf Ihren lokalen Computern, sondern auf einem externen Server. Dies bedeutet, dass die Daten auch dann sicher sind, wenn Ihre lokalen Geräte abstürzen. Es kann auch problemlos über mehrere Geräte mit autorisiertem Zugriff synchronisiert und bei Bedarf schnell wiederhergestellt werden. 

Preisoptimierung 

Nicht zu vergessen sind die Vorteile, die Cloud-Lösungen für das Preismanagement im Einzelhandel bieten können. Für einen Verbraucher ist der Preis der Schlüsselfaktor für die Kaufentscheidung. Ein moderner Kunde hat mehrere Möglichkeiten Preise zwischen verschiedenen Geschäften zu vergleichen und weiß genau, was ihn im Austausch für sein Geld erwartet. Einzelhändler müssen die Preise ihrer Konkurrenz überwachen und auf neue und historische Verkaufsdaten reagieren, um die richtige Marge zu erzielen. Unter dem Gesichtspunkt der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen ist es auch wichtig, die Preisintegrität sicherzustellen.

 Mithilfe der Cloud-basierten Datenanalyse können Händler eine Strategie zur Preisoptimierung implementieren und die richtigen Preise für bestimmte Artikel basierend auf Faktoren wie Jahreszeiten oder Standort des Geschäfts festlegen. Cloud-Datenplattformen können Daten aus mehreren Quellen (sowohl intern als auch extern) zusammenstellen und für eine einfachere Analyse strukturieren. Künstliche Intelligenz kann genutzt werden, um aussagekräftige Erkenntnisse zu gewinnen, die später in Gewinn umgewandelt werden. Dank effizientem Preis-Benchmarking können Sie sich schnell an den Markt anpassen und Ihren Wettbewerbsvorteil beibehalten. 

 Darüber hinaus können die Echtzeitfunktionen von Cloud-Lösungen für Unternehmen zu einer deutlichen Verbesserung Ihres Preismanagements führen. Der sofortige Zugriff auf Bestandsinformationen und Verkaufsdaten liefert ein genaues Echtzeitbild der aktuellen Situation und vereinfacht den Entscheidungsprozess für die Neubewertung. Das Aktualisieren der Preise sowohl im Geschäft als auch online kann ebenfalls vollständig automatisiert werden.

Lösungen für maschinelles Lernen können noch weiter gehen und Sie können Ihr Modell zur Preisoptimierung neu gestalten. Sie können verwendet werden, um die Nachfrage nach einem Produkt vorherzusagen und wie Ihre Kunden auf dessen Preis reagieren werden. Diese erweiterten Prognosefunktionen können auch dazu beitragen, das mit Preisaktualisierungen verbundene Risiko zu verringern. Einzelhändler können mehrere Preis- oder Werbeszenarien testen und fundierte Entscheidungen treffen, die von präzisen Algorithmen unterstützt werden. Daher ist es bei der Auswahl einer Cloud-basierten Lösung wichtig, die Analyseoptionen zu bewerten, die Ihr Anbieter zur Verfügung stellt. Wobei hier der Schwerpunkt auf den Funktionen für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen liegt.

Zusammenfassung

In der transformierten Einzelhandelswelt sind Unternehmen gezwungen, ihre Arbeitsweise zu überdenken und mit ihren Kunden zu interagieren. Um einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen, sind sowohl innovatives Denken als auch modernste Technologien erforderlich. Die Cloud bietet modernen Einzelhändlern eine Reihe von Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung und Kostenoptimierung. Echtzeitzugriff auf Bestands- und Kundendaten, komplexe Analysen und wissenschaftlich fundierte Prognosen sind nur einige Beispiele. Der Einstieg in Ihre Cloud erfordert natürlich Vorbereitung. Dazu gehört die Bewertung Ihrer und der Bedürfnisse Ihrer Kunden sowie die Analyse, ob und wie Ihre vorhandenen Systeme in Ihre neue Cloud-basierte Lösung integriert werden können. Diese Bemühungen sind es wert unternommen zu werden, da die richtige Cloud-Lösung Ihr Unternehmen kostengünstig und wettbewerbsfähig macht. 

1553 Devops Whitepaper News Section 416X300 DE
Małgorzata Caban Senior Content Marketing Specialist

Sie ist spezialisiert auf Übersetzung, das Schreiben und Wissensmanagement. In ihrer Arbeit verbindet sie ihre Leidenschaft für Sprachen mit einem Interesse an Technologie. Privat war sie Teil eines Teams von Freiwilligen, die für die polnische Übersetzung des Videospiels „Baldurs Tor: Belagerung des Drachenspeers“ verantwortlich waren. 

Alle Beiträge von Małgorzata anzeigen

Kontakt

Starten Sie Ihr Projekt mit Objectivity

CTA Pattern - Contact - Middle

Wir verwenden erforderliche Cookies für die Funktionalität unserer Website, sowie optionale Cookies zur Analyse, Leistung und/oder für Marketingzwecke. Das Sammeln und Berichten von Information durch optionale Cookies hilft uns dabei unsere Website zu verbessern und Ihnen Informationen über uns und unser Angebot zukommen zu lassen. Weitere Informationen und das Aussetzen von Cookies, finden Sie in unseren Cookie-Einstellungen.