Zum Inhalt wechseln

Das Übertreffen der Kundenerwartungen beginnt mit der digitalen Transformation des Einzelhandels

Technology

29 März 2022 - 4 Minuten lesen

2300 Digital Transformation In Retail Blog 416X300[108533]
Małgorzata Caban Senior Content Marketing Specialist

Sie ist spezialisiert auf Übersetzung, das Schreiben und Wissensmanagement. In ihrer Arbeit verbindet sie ihre Leidenschaft für Sprachen mit einem Interesse an Technologie. Privat war sie Teil eines Teams von Freiwilligen, die für die polnische Übersetzung des Videospiels „Baldurs Tor: Belagerung des Drachenspeers“ verantwortlich waren. 

Alle Beiträge von Małgorzata anzeigen

Trends Retail Stickyad

Teilen

Inhaltsverzeichnis

  1. Was bedeutet die digitale Transformation für den heutigen Einzelhandel?
  2. Kundenorientierte Einzelhandelsgeschäfte
  3. Das nächste Level der Bestandsverwaltung
  4. Live-Commerce auf dem Vormarsch
  5. Zusammenfassung
  6. Quellenangabe

Unternehmen im modernen Einzelhandel müssen sich an die schnell ändernden Erwartungen und Verhaltensweisen der Verbraucher anpassen. Ob durch Lockdowns oder einfach durch die Breite der neuen Technologien inspiriert, Kunden verlangen Komfort und nahtlose Einkaufserlebnisse, die zunehmend von digitalen Erfahrungen geprägt und informiert werden.

Derzeit bieten bestimmte Aspekte des E-Commerce einen Vorteil gegenüber dem stationären Einzelhandel. Die Mehrheit der Käufer (64 %) findet es einfacher, neue Artikel online zu entdecken, und 54 % finden es angenehmer, online zu stöbern als im Geschäft. Daher müssen Einzelhändler ihre digitale Transformation beschleunigen – laut Gartner ist die digitale Transformation physischer Geschäfte der Schlüssel zum Erfolg auf dem heutigen Markt. Gleichzeitig entwickelt sich auch der E-Commerce weiter, sodass die Optimierung von Geschäftsprozessen über physische und digitale Kanäle hinweg zu einer strategischen Notwendigkeit wird.

Was bedeutet die digitale Transformation für den heutigen Einzelhandel?

Das Ziel der digitalen Transformation im Einzelhandel ist es, auf die sich ändernden Bedürfnisse und Präferenzen der Kunden in einer Weise zu reagieren, die ihre Erwartungen übertrifft. Der Einsatz innovativer Technologien zur Bereitstellung außergewöhnlicher Erlebnisse erfordert jedoch die Fähigkeit das Ziel des Kunden zu verstehen. Folglich sollten Einzelhändler das nächstbeste Angebot oder die nächstbeste Nachricht basierend auf jeder Interaktion präsentieren, die auf die Absicht des Kunden schließen lässt. Darüber hinaus erfordert das zunehmende Tempo des Wandels in der Branche die Schaffung von Geschäftsmodellen, die einfach skaliert und an die Marktdynamik angepasst werden können.

Kundenorientierte Einzelhandelsgeschäfte

Zur Verbesserung des Einkaufserlebnisses ist ein ganzheitlicher Ansatz erforderlich, der eine Vielzahl moderner Verbraucherbedürfnisse berücksichtigen sollte. Kunden erwarten zunehmend von Einzelhändlern, dass sie ihre Dienstleistungen personalisieren, indem sie ein zielgerichteteres Angebot, ein stark kuratiertes und gut vermarktetes Sortiment präsentieren. Für Bekleidungsmarken und Einzelhändler gehört dazu auch eine verbesserte Größenbestimmung – viele Einzelhändler bieten bereits „Best-Fit“-Vorschläge auf der Grundlage von Technologien wie Augmented Reality an. Personalisierung erfordert jedoch zunächst Ihren Kunden zu verstehen und Lösungen, die künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) nutzen sind hier entscheidend. Sie nutzen Daten aus Marken-Apps, Treueprogrammen und dem Einkaufsverlauf, um ein vollständiges Bild Ihrer Kunden zu liefern, das Produktdesign und -kauf sowie Planung und Prognose beeinflussen kann.

Berücksichtigen Sie auch Convenience im Kaufprozess und wie dies der Faktor sein kann, der Ihr Geschäft von der Konkurrenz unterscheidet. Fast 60 % der Verbraucher in Großbritannien interessieren sich für den Click-and-Collect-Einkaufsservice und andere bequeme Optionen wie Smart Checkouts und Abholung am Straßenrand oder Drive-Thru. Die Suche nach neuen Wegen der digitalen Transformation im Einzelhandel sollte auch die Gewährleistung von Lösungen umfassen, die den Ladendurchsatz erhöhen können. Hier steigern Micro- und Auto-Fulfilment-Systeme die Effizienz.

Das nächste Level der Bestandsverwaltung

Die Anpassung eines Sortiments an die Bedürfnisse der Kunden eines Einzelhändlers erhöht nicht nur deren Zufriedenheit, sondern kann auch dazu beitragen, die Retourenquoten zu senken und die Gesamtzahl der auf Lager gehaltenen Produkte zu reduzieren. Aussagekräftige Erkenntnisse aus den von Ihnen gesammelten Kundendaten zu ziehen, ist daher eine wichtige Fähigkeit der Einzelhandelsdigitalisierung und sollte auch bei Bestandsplanungsprozessen eine Rolle spielen. Da das Inventar für die meisten Einzelhändler den größten Kapitalaufwand darstellt, kommt der Einsatz von Technologie zur Optimierung des Managements, die zu höheren Gewinnspannen führt, nur dem Endergebnis zugute.

Algorithmisches Merchandising, das fortschrittliche Datenanalysen und die Leistungsfähigkeit von KI kombiniert, bietet Einzelhändlern eine effiziente Möglichkeit, die richtige Produktverfügbarkeit sicherzustellen und Preise über alle Berührungspunkte hinweg zu verwalten. Solche Prognosemodelle helfen Merchandisern, die Leistung der verkauften Waren zu verstehen, das Angebot an die Kundenerwartungen anzupassen und Einkaufspläne und Lagerbestände zu optimieren.

Live-Commerce auf dem Vormarsch

Da die Kundenerwartungen in allen Einkaufskanälen steigen, bietet Live-Commerce Einzelhändlern neue Potenziale zur Wertschöpfung und Erweiterung ihrer digitalen Transformation. Gartner prognostiziert, dass „bis 2025 Verkäufe, die durch Live-Commerce initiiert werden, mehr als 20 % der weltweiten Online-Verkäufe für Non-Food-Multichannel-Händler ausmachen werden“. Live-Commerce, der normalerweise über mobile Apps oder soziale Medien bereitgestellt wird, nutzt Live-Streaming, um digital mit Kunden in Echtzeit zu interagieren, indem Multimedia-Unterhaltung mit Soforteinkäufen kombiniert wird.

Auch wenn niedrige Eintrittsbarrieren von Live-Commerce-Technologien eine schnelle Einführung des Konzepts ermöglichen, sollten Unternehmen ihren Ansatz sorgfältig auf der Grundlage geeigneter Anwendungsfälle auswählen. Die Auswahl der richtigen Live-Commerce-Plattform, Mitarbeiterschulungen und Investitionen in unterstützende Technologien sind ebenfalls wichtig. Gut geplanter und ausgeführter Live-Handel kann Ihnen jedoch helfen, die Käufe zu beschleunigen und die Attraktivität und Differenzierung Ihrer Marke zu verbessern. Außerdem kann es Teil eines außergewöhnlichen Erlebnisses werden und Ihre Online-Kunden in die Geschäfte locken.

Zusammenfassung

Bei der Entscheidung über die nächsten Schritte einer digitalen Transformation im Einzelhandel lohnt es sich zu untersuchen, wie die Digitalisierung bestehender Prozesse und die Einführung neuer Prozesse Ihnen helfen können, den Marktveränderungen immer einen Schritt voraus zu sein. Wenn Sie Kunden in den Mittelpunkt Ihrer Transformationsbemühungen stellen, können Sie darüber hinaus ihre Bedürfnisse antizipieren, das Vertrauen in die Marke stärken und den Umsatz steigern. Einzelhändler können aus einer breiten Palette von Technologien wählen, um ihre Abläufe zu modernisieren und zu optimieren. Insbesondere KI/ML und Datenanalyse können über viele Kanäle hinweg angewendet werden und helfen Ihnen Ihr Bestandsmanagement zu verbessern und die Erwartungen Ihrer Kunden zu erfüllen.

Quellenangabe

  1. Retail Digital Transformation and Innovation Primer for 2022. Gartner. 2022 
  2. Top Trends in Retail Digital Transformation and Innovation for 2021. Gartner. 2021 
  3. Predicts 2022: Mastery of Inventory Is Critical to Drive Customer Trust for the Future of Retail. Gartner. 2022 
Trends Retail Stickyad
Małgorzata Caban Senior Content Marketing Specialist

Sie ist spezialisiert auf Übersetzung, das Schreiben und Wissensmanagement. In ihrer Arbeit verbindet sie ihre Leidenschaft für Sprachen mit einem Interesse an Technologie. Privat war sie Teil eines Teams von Freiwilligen, die für die polnische Übersetzung des Videospiels „Baldurs Tor: Belagerung des Drachenspeers“ verantwortlich waren. 

Alle Beiträge von Małgorzata anzeigen

Was Sie noch interesieren könnte

Kontakt

Starten Sie Ihr Projekt mit Objectivity

CTA Pattern - Contact - Middle

Wir verwenden erforderliche Cookies für die Funktionalität unserer Webseite, sowie optionale Cookies zur Analyse, Leistung und/oder für Marketingzwecke. Das Sammeln und Berichten von Information durch optionale Cookies hilft uns dabei unsere Website zu verbessern und Ihnen Informationen über uns und unser Angebot zukommen zu lassen. Weitere Informationen und das Aussetzen von Cookies, finden Sie in unseren Cookie-Einstellungen.