Zum Inhalt wechseln

Wie Einzelhändler IT zur Kostenoptimierung nutzen können

Technology

9 Februar 2022 - 4 Minuten lesen

2240 Pre Tax Profit Margins Blog 416X300
Melania Sulak Content Marketing Manager

Sie ist spezialisiert auf das Schreiben und überblickt Inhalte, die auf die Bedürfnisse und Interessen der Leser des IT B2B Sektors zugeschnitten sind.  

Alle Beiträge von Melania anzeigen

1394 DE Resources Thumbs

Teilen

Inhaltsverzeichnis

  1. Was Einzelhändler zur Kostenoptimierung verbessern können
  2. IT-Lösungen für den Budgethaushalt
  3. Anpassungen
  4. Data-Driven Merchandising
  5. Erweiterte Belegschaft
  6. Verbesserte Sichtbarkeit
  7. Zusammenfassung

Die IT wird im Einzelhandel oft als Kostenstelle angesehen, wobei sie ein Gewinnbringer sein könnte. Die Nutzung von IT-Fähigkeiten hat die Kostenoptimierung in letzter Zeit zu einem brennenden Thema gemacht. Nicht zuletzt in den Geschäften, wird die Verlagerung der Verbrauchernachfrage von physischen auf digitale Kanäle, den Druck auf die Einzelhandelsökonomie erhöhen.

Tatsächlich haben neuere Untersuchungen ergeben, dass die Gewinnmargen für europäische Einzelhändler (in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, der Schweiz und Großbritannien) in den letzten 10 Jahren von 6,4 % auf 4,5 % gesunken sind – und es wird erwartet, dass diese Zahl bis 2025 auf 3,2 % sinkt. Es lohnt sich also, darüber nachzudenken, welche Technologien in der neuen Realität des Einzelhandels einen Mehrwert für das Unternehmen schaffen können.

Was Einzelhändler zur Kostenoptimierung verbessern können

Die Kostenoptimierung ist ein wichtiger Bestandteil der Reise während der digitalen Transformation. Es ist die strategische, geschäftsorientierte Praxis, Kosten zu senken und gleichzeitig den Geschäftswert durch die Einführung digitaler Lösungen zu maximieren.

Seit dem Ausbruch von COVID-19 ist die Kosteneffizienz aufgrund der aufkommenden logistischen Herausforderungen im Zusammenhang mit den Auswirkungen der globalen Lieferketten und Volatilität an den Finanzmärkten, noch weiter nach oben auf die Prioritätenliste der Einzelhändler gerückt. Einzelhändler lernen schnell, dass sie von einem zukunftssichereren Ansatz zur Kostenoptimierung profitieren könnten.

Um ihr Geschäft am Laufen zu halten, wenden sich viele Einzelhändler bestimmten krisenbedingten Kostensenkungsmaßnahmen zu; nicht alle davon haben sich langfristig als vorteilhaft erwiesen und viele davon haben ihre Belegschaft härter getroffen als erwartet. Diese „schnelle Hilfe“ umfassten Lohnkürzungen, unbezahlten Urlaub, Vertragsneuverhandlungen usw.

Obwohl diese Maßnahmen zweifellos zu einer gewissen Haushaltsentlastung geführt haben, können sie nicht als langfristig nachhaltige Lösungen für diese Art von Herausforderung angesehen werden. Solche Maßnahmen können sich sogar als kontraproduktiv erweisen, wenn die vorgenommenen Kürzungen den Bedarf an mehr Ressourcen, zur Bewältigung des digitalen Wachstums und seiner Auswirkungen auf das physische Geschäft, nur verschärfen.

Daher sollten Einzelhändler überlegen, wie die Umsetzung von Kostenoptimierungsmaßnahmen mit Hilfe von IT-Lösungen ihrem Unternehmen helfen kann, nicht nur zu überleben, sondern in der neuen Realität des Einzelhandels erfolgreich zu sein.

IT-Lösungen für den Budgethaushalt

Die Forschungsergebnisse von Gartner zum Thema Kostenoptimierung konzentrieren sich auf die Änderungen, die Einzelhändler an der Budgetplanung und Ressourcenallokation jetzt und nach der Pandemie vornehmen können.

Die diskutierten Änderungen sind es, die es Einzelhändlern ermöglichen, digitale Innovationen zu nutzen. Somit kann sichergestellt werden, dass ihre Maßnahmen zur Kostenoptimierung langfristig erfolgreich und nachhaltig sind.

Anpassungen

Diese Maßnahme würde die Neudefinierung bestehender physischer Vermögenswerte in einer Weise beinhalten, um den digitalen Handel besser zu unterstützen.

Ein digital orientierter Ansatz kann verwendet werden, um die Kosten zu optimieren, indem:

Skalierung der Online-Auftragsabwicklung, durch Änderungen zur Anpassung an Micro-Fulfillment. Um somit Produkte näher an den Endverbraucher zu bringen.

Verkürzung der Lieferketten durch Partnerschaften mit Lieferanten, die näher an Ihren Standorten liegen.

Listen Sie Ihr Unternehmen auf ausgewählten Online-Marktplätzen auf, um die Bestandsverwaltung zu optimieren und Ihre Online-Präsenz zu skalieren.

Data-Driven Merchandising

Merchandising ist ein weiterer Bereich, in dem IT-Innovationen einen messbaren Unterschied in Bezug auf Zeit- und Kosteneinsparungen bewirken können. Um die Bestandsverwaltung zu verbessern, wurden KI-basierte Merchandising-Lösungen eingesetzt. KI und Datenanalyse können verwendet werden, um optimierte Bestandspläne für Filialen und Kanäle, sowie umsetzbare Erkenntnisse aus dem E-Commerce zu erstellen.

Einzelhändler sollten erwägen, ihre Bestandsverwaltungspraktiken durch die Implementierung von KI-, ML-, Prozessautomatisierungs- und fortschrittlichen Analyselösungen zu optimieren. Der Einsatz dieser Technologien kann es Einzelhändlern ermöglichen, viel schneller präzisere, datenbasierte Entscheidungen zu treffen – was zu weniger Risiken und geringeren Kosten führt.

Erweiterte Belegschaft

Mit der Zunahme der Online-Kundeninteraktionen können Einzelhandelsunternehmen Kosten sparen und die betriebliche Effizienz steigern, indem sie Aspekte ihrer Arbeitsprozesse mit Technologielösungen erweitern.

Der Verbraucher von heute sucht nach hochgradig personalisierten und bequemen Diensten, die es ihm ermöglichen, mit Marken zu seinen eigenen Bedingungen zu interagieren. Um dem Rechnung zu tragen, könnten Einzelhändler die Einführung von Chatbots, virtuellen Assistenten, Textbenachrichtigungen und anderen automatisierten Kundenkontaktlösungen in Betracht ziehen.

Wie oben erwähnt, ist die Bestandsverwaltung ein weiterer Bereich des Einzelhandelsgeschäfts, der mithilfe von Technologie kostenoptimiert werden könnte. Der Wechsel von manuellen Bestandspraktiken zu automatisierten Prozessen kann Einzelhändlern helfen, die Betriebskosten zu senken und gleichzeitig die Genauigkeit und Effizienz zu erhöhen.

Verbesserte Sichtbarkeit

Digitale Produktivitätstools wie Instant Messaging und Videoanrufe können eine engere Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern erleichtern und gleichzeitig dazu beitragen, die mit papierbasierten Prozessen verbundenen Kosten zu senken.

Kollaborative Plattformen und digitale Kommunikationskanäle tragen zu mehr organisatorischer Transparenz bei und helfen den Mitarbeitern, schneller auf die benötigten Informationen und Ressourcen zuzugreifen. Die Verfügbarkeit der richtigen Informationen zur richtigen Zeit sowie die Erleichterung einer nahtlosen Zusammenarbeit der gesamten Belegschaft, fördern Effizienz und beschleunigen die Problemlösung – all dies kann die Ziele der Kostenoptimierung unterstützen.

Die Zahlungsabwicklung ist ein weiterer potenzieller Bereich, in dem digitale Lösungen ein besseres Kostenmanagement ermöglichen. Durch die Neubewertung der Zahlungsabwicklungspraktiken können Einzelhändler erkennen, wo und wie der Zahlungsweg optimiert werden kann, um nahtlose und sichere Transaktionen zu gewährleisten.

Zusammenfassung

Die Mittel, mit denen Einzelhändler Kosten senken können, hängen von der Größe ihres Unternehmens, der Art der angebotenen Produkte, ihrem Verkaufsmodell und anderen wichtigen Faktoren ab.

Doch trotz dieser Unterschiede ist der gemeinsame Nenner für alle Einzelhandelsunternehmen, die ihre Kosten optimieren wollen, die digitale Befähigung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Händler IT zur Kostenoptimierung einsetzen können. Dazu gehören Initiativen rund um ihren Ansatz zur Abwicklung von Bestellungen, datengesteuertes Merchandising, erweitertes Prozessmanagement und Transparenz.

Darüber hinaus kann die Einführung digitaler Verbesserungen Einzelhändlern helfen, Maßnahmen wie Gehaltskürzungen oder Entlassungen zu vermeiden und gleichzeitig zu mehr Präzision und Effizienz beitragen.

1394 DE Resources Thumbs
Melania Sulak Content Marketing Manager

Sie ist spezialisiert auf das Schreiben und überblickt Inhalte, die auf die Bedürfnisse und Interessen der Leser des IT B2B Sektors zugeschnitten sind.  

Alle Beiträge von Melania anzeigen

Was Sie noch interesieren könnte

Kontakt

Starten Sie Ihr Projekt mit Objectivity

CTA Pattern - Contact - Middle

Wir verwenden erforderliche Cookies für die Funktionalität unserer Webseite, sowie optionale Cookies zur Analyse, Leistung und/oder für Marketingzwecke. Das Sammeln und Berichten von Information durch optionale Cookies hilft uns dabei unsere Website zu verbessern und Ihnen Informationen über uns und unser Angebot zukommen zu lassen. Weitere Informationen und das Aussetzen von Cookies, finden Sie in unseren Cookie-Einstellungen.