Zum Inhalt wechseln

Wir sind zertifizierter Great Place to Work® — Rang 30 in Europa! 

News

30 September 2022 - 3 Minuten lesen

2708 Certified Great Place 416X300
Melania Sulak Content Marketing Manager

Sie ist spezialisiert auf das Schreiben und überblickt Inhalte, die auf die Bedürfnisse und Interessen der Leser des IT B2B Sektors zugeschnitten sind.  

Alle Beiträge von Melania anzeigen

1394 DE Resources Thumbs

Teilen

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir den 30. Platz als Europas bester Arbeitgeber und den 7. Platz in Polen belegt haben! 

Die Europa-Ergebnisse von Great Place to Work® (GPTW) basieren auf dem direkten Vergleich mit anderen Unternehmen, wobei nur nationale Gewinner an der europäischen Ausgabe teilnehmen können. 

Im Mai erfuhren wir, dass Objectivity in Polen den 7. Platz belegte. Im September kam dann die aufregende Neuigkeit, dass wir den 30. Platz in ganz Europa belegten und uns damit zu den besten Arbeitgebern des Kontinents zählen. 

Wie alles begann – Great Place to Work® 

Die GPTW® -Initiative begann mit einer unerwarteten Entdeckung. 1981 bat ein New Yorker Verlag zwei Wirtschaftsjournalisten, Robert Levering und Milton Moskowitz, ein Buch mit dem Titel „The 100 Best Companies to Work for in America“ zu schreiben. Obwohl sie daran zweifelten, 100 Unternehmen zu finden, die gut genug wären, nahmen die Autoren das Angebot an und begannen mit der Suche. 

Was war die wichtigste Entdeckung ihrer umfangreichen journalistischen Recherche? Es stellte sich heraus, dass der Schlüssel für einen großartigen Arbeitsplatz nicht auf speziellen Vorteilen, Programmen oder Praktiken liegt – es geht vielmehr darum Beziehungen zu schaffen und eine motivierende und leistungsstarke Kultur, in der Mitarbeitende sich ernst genommen und wertgeschätzt fühlen. 

40 Jahre später, ist das Ergebnis der Forschungsarbeit ein bedeutender Beitrag zur Schaffung großartiger Arbeitsplätze auf der ganzen Welt und ein Mittel, um exzeptionelle Unternehmen mit Zertifizierungen und Auszeichnungen zu würdigen. 

Die erste Liste der „100 besten Arbeitgeber“ wurde 1997 im Magazin Fortune veröffentlicht. Derzeit werden die Forschung und das Auszeichnungsprogramm in über 60 Ländern durchgeführt.  

Wie sieht der Prozess zur Zertifizierung aus? 

Die Umfrage startet jedes Jahr im Dezember und wird anonym durchgeführt.  

Der Fragebogen besteht aus 65 Aussagen, denen die Befragten auf einer Fünf-Punkte-Skala entweder zustimmen oder nicht zustimmen. Es gibt auch zwei offene Fragen, bei denen die Teilnehmer ihre Gedanken niederschreiben können. 

Bei der Teilnahme an der Umfrage werden Aussagen bewertet, welche die folgenden Kategorien abdecken: 

  • Glaubwürdigkeit 
  • Respekt 
  • Fairness 
  • Stolz 
  • Teamgeist 

Nur die Antworten „4 – stimme zu“ und „5 – stimme voll und ganz zu“ gelten als positive Bewertungen, wobei die endgültige Punktzahl ein Prozentsatz der positiven Antworten ist.  

Wie bereits erwähnt, ist die Umfrage vollständig anonym. Die Befragten werden jedoch gebeten, Informationen zu ihrer Altersgruppe, wielange sie im Unternehmen arbeiten und ihrer beruflichen Position anzugeben (durch Auswahl aus einer von drei Kategorien – Backoffice, technische Positionen, Management). Das Ausfüllen der gesamten Umfrage dauert etwa 15 Minuten. 

Unser Commitment als Great Place to Work® 

Objectivity ist ein werteorientiertes Unternehmen. Wir achten bei unserer täglichen Arbeit auf ein werteorientiertes, unternehmerisches Handeln für Menschen - durch Integrität, Exzellenz und Agilität, um ein Win-Win für jeden Stakeholder zu schaffen. Im Einklang mit unserem Wert „Menschen“ gehört dazu, sicherzustellen, dass unsere Mitarbeiter gerne bei Objectivity arbeiten und das Gefühl haben, ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und durch ihre Arbeit Mehrwert schaffen zu können. 

Wir nehmen seit 2014 an der Umfrage teil und sind unseren Mitarbeitern sehr dankbar, dass sie sich Gehör verschaffen. Jedes Jahr nehmen mindestens 80 % aller unserer Mitarbeiter an der Umfrage teil und geben im Durchschnitt über 200 offene Antworten ab. 

Die Ergebnisse ermöglichen es uns, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um unseren Arbeitsplatz noch besser zu gestalten. Jedes Jahr im Januar, wenn wir die anonymisierten Ergebnisse der Prüfer erhalten, diskutieren wir die vorgelegten Daten und planen das weitere Vorgehen. In der Regel zielen wir auf ein oder zwei umsetzbare Verbesserungsbereiche ab. Als nächstes beginnen wir mit der Einführung verschiedener Praktiken und Programme, die darauf abzielen, das erhaltene Feedback zu berücksichtigen. 

Zusammenfassung 

Wir setzen uns dafür ein, unseren Mitarbeitern weiterhin einen Great Place to Work® und eine Plattform zu bieten, auf der sie ihre Bedürfnisse und Erwartungen zum Ausdruck bringen können. Die jährlichen Umfrageergebnisse ermöglichen unserem Unternehmen gründlich zu beurteilen, was funktioniert und was angegangen werden muss. 

Der Erfolg motiviert uns noch mehr, um in Zukunft ein noch besserer Arbeitsplatz zu werden! 

1394 DE Resources Thumbs
Melania Sulak Content Marketing Manager

Sie ist spezialisiert auf das Schreiben und überblickt Inhalte, die auf die Bedürfnisse und Interessen der Leser des IT B2B Sektors zugeschnitten sind.  

Alle Beiträge von Melania anzeigen

Was Sie noch interesieren könnte

Kontakt

Starten Sie Ihr Projekt mit Objectivity

CTA Pattern - Contact - Middle

Wir verwenden erforderliche Cookies für die Funktionalität unserer Webseite, sowie optionale Cookies zur Analyse, Leistung und/oder für Marketingzwecke. Das Sammeln und Berichten von Information durch optionale Cookies hilft uns dabei unsere Website zu verbessern und Ihnen Informationen über uns und unser Angebot zukommen zu lassen. Weitere Informationen und das Aussetzen von Cookies, finden Sie in unseren Cookie-Einstellungen.