Performante Plattform

Steigerung der Produktivität von Markthändlern

Ascentric

Ascentric

Ascentric ist eine Handelsmarke von Investment Funds Direct Limited (IFDL), einem von der Financial Services Authority zugelassenen und beaufsichtigten Unternehmen mit Sitz in Bath, Somerset. Investment Funds Direct Limited bietet Anlageverwaltungsdienstleistungen, reine Ausführung von Anlagegeschäften, Verwahrungsdienstleistungen und einen Wrap-Plattform-Service über eine webbasierte Investmentplattform an. Darüber hinaus wird ausgewählten Dritten eine "White Label" -Version der Ascentric-Wrap-Plattform angeboten.

Die Herausforderung

Die Herausforderung

Dealing ist eine Anwendung zur Unterstützung von Händlern bei der Platzierung von Deals mit den Marktführern. Das Transaktionsvolumen, welches von der Ascentric Wrap-Plattform generiert wird, setzt hohe Anforderungen hinsichtlich Performance und Skalierbarkeit an die Anwendung „Dealing“ voraus. Das System gruppiert Aufträge basierend auf einer Anzahl von Regeln, was die Effizienz erhöht und im Ergebnis zu einem besseren Geschäft für den Endkunden führen kann. Die alte Dealing-Anwendung von IFDL konnte das wachsende Auftragsvolumen nicht schnell genug bewältigen und es war nicht mehr möglich, die Leistung des alten Systems durch Tunen oder Refaktorieren zu erhöhen. Die geringe Performance der Legacy-Anwendung führte zu einem Risiko in Form von Verzögerungen bei der Vergabe von Aufträgen auf dem Markt, welches wiederum zur Konsequenz hatte, dass die im Voraus vereinbarten SLA nicht eingehalten werden. Zur Minderung dieses Risikos hat die IFDL beschlossen, das Handelssystem durch ein neues, durch Objectivity implementiertes Modul zu ersetzen.

Was wir tun

Unsere Tätigkeit

Objectivity startete das Dealing-Projekt als erstes Pilotprojekt der IFDL. Das Ziel war nicht nur die Erfüllung der besonderen Geschäftsanforderungen, sondern auch die Schaffung eines Delivery-Frameworks, das Prozesse und Kollaborationsmethoden für ein größeres Programm definierte. Wir haben einen agilen Ansatz basierend auf Scrum gewählt und um eine Governance-Ebene erweitert. Ferner führten wir Prozesse im Zusammenhang mit der Initiierung des Projekts und einer Übergangsphase ein. Das Hauptziel der Anwendung des agilen Ansatzes war die Vermeidung eines umfangreichen Vorab-Anforderungserfassungsprozesses sowie die rechtzeitige Bereitstellung von Software gemäß den aktuellsten Geschäftsanforderungen.

In den ersten beiden Sprints (jeweils 3 Wochen) kam es aufgrund der Projektgegebenheiten zu einem verzögerten Start. Die sehr gute Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen ermöglichte jedoch eine erfolgreiche Lösung dieser Herausforderungen, ohne dabei zusätzliche Kosten oder weitere Verzögerungen zu verursachen. Aufgrund der guten Planung verlief die Inbetriebnahme reibungslos und die Qualität des Ergebnisses führte zu keinerlei Live-Code-Problemen.

Kerntechnologie
  • Microsoft .NET
  • SQL Server
  • Knockout JS
  • NCache
  • NServiceBus
Ascentric hat eine komplexe und umfassende Transformationsinitiative eingeleitet, um ihre zentralen Backoffice- und Front-Office-Systeme zu modernisieren. Wir benötigten zusätzliche Fachkenntnisse, um unsere internen Ressourcen zu verbessern, und wir wählten Objectivity.

Sie haben mit unserem internen Team zusammengearbeitet und schnell Vertrauen und starke Arbeitsbeziehungen aufgebaut. Dies hat unsere Erwartungen an das Nearshore-Outsourcing positiv verstärkt. Ich war sehr beeindruckt von der sehr hohen technischen Qualität und der "Can Do" -Haltung des Objectivity Teams. Sie haben auch zur Entwicklung einer erfolgreichen technischen Architektur beigetragen.
Thomas Coombs
Head of Architecture Ascentric
Was wir erreicht haben

Das Ergebnis

Das Projekt führte zu einer sehr erfolgreichen Lieferung, die von IFDL sehr positiv bewertet wurde. Auch ein Jahr nach dem Live-Release-Datum wird das System immer noch positiv von den Endnutzern wahrgenommen. Alle Geschäftsziele des Projekts wurden erreicht.

Wichtigste Erfolge

  1. Der IFDL-Dealing-Prozess wurde in einem engen Zeitrahmen erfolgreich verbessert.
  2. Eine leistungsstarke Lösung auf Basis von .NET MVC, Orchard CMS-Plattform, WCF Services und SQL Server-Technologien wurde entwickelt.
  3. Etablierung eines agilen Lieferprozesses für zukünftige Projekte von Objectivity und IFDL.

Wenn Sie mehr über dieses Projekt erfahren möchten, können Sie uns gerne kontaktieren.

Kontakt
Top