Wir verwenden Cookies, die zwingend erforderlich sind, damit unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, sowie optionale – analytische, leistungsbezogene Cookies und/oder für Marketingzwecke, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, indem sie Informationen darüber sammeln und berichten, wie die Website genutzt wird und um Ihnen Informationen über unsere Organisation und unser Angebot zukommen zu lassen. Wenn Sie beim Besuch unserer Website keine optionalen Cookies akzeptieren möchten, können Sie dies in den Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Einstellungen.

Zum Inhalt wechseln
Pattern - Header - Left Pattern - Header - Left

Performante Plattform

Steigerung der Produktivität von Markthändlern

Pattern - Header - Left Pattern - Header - Left
Ascentric 130 130

Ascentric

Ascentric ist eine Handelsmarke von Investment Funds Direct Limited (IFDL), einem von der Financial Services Authority zugelassenen und beaufsichtigten Unternehmen mit Sitz in Bath, Somerset. Investment Funds Direct Limited bietet Anlageverwaltungsdienstleistungen, reine Ausführung von Anlagegeschäften, Verwahrungsdienstleistungen und einen Wrap-Plattform-Service über eine webbasierte Investmentplattform an. Darüber hinaus wird ausgewählten Dritten eine "White Label" -Version der Ascentric-Wrap-Plattform angeboten.

Geschäftliche Herausforderung

Die Herausforderung

Dealing ist eine Anwendung zur Unterstützung von Händlern bei der Platzierung von Deals mit den Marktführern. Das Transaktionsvolumen, welches von der Ascentric Wrap-Plattform generiert wird, setzt hohe Anforderungen hinsichtlich Performance und Skalierbarkeit an die Anwendung „Dealing“ voraus. Das System gruppiert Aufträge basierend auf einer Anzahl von Regeln, was die Effizienz erhöht und im Ergebnis zu einem besseren Geschäft für den Endkunden führen kann. Die alte Dealing-Anwendung von IFDL konnte das wachsende Auftragsvolumen nicht schnell genug bewältigen und es war nicht mehr möglich, die Leistung des alten Systems durch Tunen oder Refaktorieren zu erhöhen. Die geringe Performance der Legacy-Anwendung führte zu einem Risiko in Form von Verzögerungen bei der Vergabe von Aufträgen auf dem Markt, welches wiederum zur Konsequenz hatte, dass die im Voraus vereinbarten SLA nicht eingehalten werden. Zur Minderung dieses Risikos hat die IFDL beschlossen, das Handelssystem durch ein neues, durch Objectivity implementiertes Modul zu ersetzen.

Was wir tun

Unsere Tätigkeit

Objectivity startete das Dealing-Projekt als erstes Pilotprojekt der IFDL. Das Ziel war nicht nur die Erfüllung der besonderen Geschäftsanforderungen, sondern auch die Schaffung eines Delivery-Frameworks, das Prozesse und Kollaborationsmethoden für ein größeres Programm definierte. Wir haben einen agilen Ansatz basierend auf Scrum gewählt und um eine Governance-Ebene erweitert. Ferner führten wir Prozesse im Zusammenhang mit der Initiierung des Projekts und einer Übergangsphase ein. Das Hauptziel der Anwendung des agilen Ansatzes war die Vermeidung eines umfangreichen Vorab-Anforderungserfassungsprozesses sowie die rechtzeitige Bereitstellung von Software gemäß den aktuellsten Geschäftsanforderungen.

In den ersten beiden Sprints (jeweils 3 Wochen) kam es aufgrund der Projektgegebenheiten zu einem verzögerten Start. Die sehr gute Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen ermöglichte jedoch eine erfolgreiche Lösung dieser Herausforderungen, ohne dabei zusätzliche Kosten oder weitere Verzögerungen zu verursachen. Aufgrund der guten Planung verlief die Inbetriebnahme reibungslos und die Qualität des Ergebnisses führte zu keinerlei Live-Code-Problemen.

Testimonials Pattern - Right

Ascentric has embarked upon a complex and wholesale transformation initiative to modernise their core back office and front office systems. We needed additional specialist skills to enhance our in-house resources and we chose Objectivity. They worked alongside our internal team and quickly established confidence and strong working relationships. This positively reinforced our expectations of nearshore outsourcing. I have been most impressed with the very high technical quality and the “Can Do” attitude of the Objectivity team. They also contributed to the development of a successful technical architecture.

Thomas Coombs

Head of Architecture Ascentric

WAS WIR ERREICHT HABEN

Das Ergebnis

Das Projekt führte zu einer sehr erfolgreichen Lieferung, die von IFDL sehr positiv bewertet wurde. Auch ein Jahr nach dem Live-Release-Datum wird das System immer noch positiv von den Endnutzern wahrgenommen. Alle Geschäftsziele des Projekts wurden erreicht.

Wichtigste Erfolge

  1. Der IFDL-Dealing-Prozess wurde in einem engen Zeitrahmen erfolgreich verbessert.
  2. Eine leistungsstarke Lösung auf Basis von .NET MVC, Orchard CMS-Plattform, WCF Services und SQL Server-Technologien wurde entwickelt.
  3. Etablierung eines agilen Lieferprozesses für zukünftige Projekte von Objectivity und IFDL.

Kontakt

Starten Sie Ihr Projekt mit Objectivity

CTA Pattern - Contact - Middle