Zum Inhalt wechseln
Pattern - Header - Left Pattern - Header - Left

Unterstützung der Systeme von Edrington durch eine langfristige Partnerschaft

Pattern - Header - Left Pattern - Header - Left
2595 Case Study Edrington Support 800X400 New
Edrington

Edrington

Edrington ist ein internationaler Spirituosen-Hersteller aus Schottland. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1887 zurück. Ihr Portfolio umfasst einige der weltweit beliebtesten Scotch Whiskys und andere Spirituosen. „The Macallan“ steht im Mittelpunkt, unterstützt von „Highland Park“ und „The Glenrothes“. Edringtons Hauptaktionär ist weiterhin „The Robertson Trust“, welcher bis jetzt mehr als 300 Millionen Pfund an Wohltätigkeitsorganisationen in Schottland gespendet hat.

Branche Einzelhandel
Technologie .NET, Microsoft Power Bi, Microsoft PowerPlatform

Die wichtigsten Erfolge

  • Unterstützung des Geschäftswachstums von Edrington durch Optimierung des Lagermanagements, der Qualitätskontrollprozesse und -systeme
  • Seit 2014 erworbene detaillierte Kenntnisse der Geschäfts- und IT-Infrastruktur des Kunden
  • Flexible Support- und Bereitstellungsmodelle, angepasst an die Bedürfnisse von Edrington
  • Entwicklung, Wartung und Support mehrerer geschäftskritischer Systeme im Einklang mit den sich ändernden Geschäftsanforderungen
Testimonials Pattern - Right

Over the years, Objectivity have proven themselves to be a genuine partner, not simply a supplier. We’re very happy with the quality of the systems and services they delivered, and their proactive and agile approach to supporting our solutions.

Peter Smith

Head of Solution Delivery at Edrington

Die Herausforderung

Geschäftsanforderungen

Der Erfolg von Edrington beruht auf außergewöhnlichen Menschen, die sich der Herstellung von Spirituosen von höchster Qualität verschrieben haben. Mit dem Ziel, der weltweit führende Hersteller von Ultra-Premium-Spirituosenmarken zu werden, nutzt Edrington mehrere geschäftskritische Systeme. Um die optimale Leistung der Lösungen sicherzustellen, wurde ein agiler und zuverlässigen Technologiepartner für den langfristigen Support gesucht. Das Supportmodell musste flexibel sein und einen schnellen Zugriff auf Experten gewährleisten.

Edrington hat ein effektives Partnerschaftsmodell entwickelt, das es ihnen ermöglicht, sich mit Hilfe externer Partner schnell anzupassen. Das gesuchte IT-Unternehmen musste also zu dem Kooperationsmodell und der Geschäftskultur passen. Dank der bereits erfolgreichen Zusammenarbeit, wurde Objectivity mit der Bereitstellung des erforderlichen Supports beauftragt.

Die Lösung

Der Support im Detail

Objectivity unterstützt mehrere geschäftskritische Systeme von Edrington, die hauptsächlich auf dem Microsoft-Technologie-Stack basieren - einschließlich .NET- und Power Platform-Lösungen. Objectivity wurde zu einem Partner auf Augenhöhe für eine kontinuierlich erfolgreiche Bereitstellung mit einem soliden Verständnis von Edringtons Betriebs- und Technologie-Stack-Expertise. Einige der unterstützten Lösungen umfassen:

Fässer-Tracking-App

  • Fässer sind das Herzstück der Whiskyqualität und ein Bereich, in den Edrington stark investiert. Daher war ein umfassendes Lifecycle-Tracking-System unerlässlich, um die Qualität zu gewährleisten und den Wert zu optimieren.

Barcode-Scanner-System

  • Dieses System besteht aus zwei Anwendungen. Eine App für die Barcode-Scanner, welche die Daten sammeln und einer Desktop-Anwendung, die den Benutzern einen einfachen Zugriff auf die gesammelten Informationen ermöglicht. Das System ist mit der Fässer-Tracking-App verbunden und ermöglicht eine effektive Bestandsverwaltung.

Duty-Free Stichprobensystem

  • Das System kontrolliert und verwaltet zollpflichtige Proben während des gesamten Whiskyherstellungsprozesses von der Brennblase bis zur Abfüllanlage. Die genaue und präzise Nachverfolgung dieser Proben ist entscheidend für den Geschäftsbetrieb und die Berichterstattung an die britischen Finanz- und Zollbehörden.

Neue Füllungs-Applikation

  • Eine Webanwendung, die in allen Destillerien abgefüllte neue Fässer verfolgt.

Support-Modelle

Edrington unterhält mehrere relativ kleine interne Teams für die Softwareentwicklung und den Support für seine technischen Plattformen. Diese Teams wurden zu Fachexperten sowohl in der IT-Architektur als auch in den Geschäftsdomänen. Das Unternehmen brauchte einen Partner, der Innovation, Servicesicherheit und Ressourcenflexibilität bietet – mit der Fähigkeit für größere Projekte schnell zu skalieren und gleichzeitig eine Grundlage für zentrale Supportfähigkeiten bereitzustellen. Innerhalb der Partnerschaft wurden mehrere unterschiedliche Delivery-Modelle entwickelt und verwendet:

Umbrella

  • Support und Wartung verschiedener Anwendungen, die sowohl von Objectivity als auch von Drittanbietern entwickelt wurden, ohne dass individuelle Supportvereinbarungen erforderlich sind.
  • Ein Support-Team von Objectivity stellt den Second und Third Level Support für die Untersuchung und Behebung von Problemen bereit, um die Kontinuität des Betriebs zu gewährleisten.

Flex

  • Kleinere Softwareentwicklungen, Verbesserungen oder spezialisierte Ressourcen, die kein gesamtes Projektteam erfordern.
  • Hauptsächlich für schnelle Verbesserungen bestehender Anwendungen und zur Reduzierung technischer Schulden verwendet.

Maßgeschneiderte Projektabwicklung

Gegebenenfalls wird eine fertige Projektlösung eingesetzt, wodurch der Ressourcenverbrauch von Edrington minimiert wird.

Full DevOps

  • Dieses Modell bietet umfassende Unterstützung für strategische Bereiche.
  • Fokussiert auf der Zusammenarbeit, schnellere Software-Releases und die Fähigkeit, kritische Probleme schnell zu lösen und ungeplante Arbeiten besser zu bewältigen.

Um die oben genannten Supportmodelle und -aktivitäten zu überwachen, stellt Objectivity einen dedizierten Service Delivery Manager bereit.

Zu den Aufgaben des SDM gehören:

  • Aufrechterhaltung einer angemessenen Teamerweiterung und Anwendung agiler Praktiken wie Retro-Meetings, täglicher Standups inklusive Kanban-Boards
  • Koordination der Problemuntersuchung und -lösung gemäß den ITIL Best Practices
  • Verwaltung der Teamarbeit und die Sicherstellung von vorhandenen Kapazitäten und Fähigkeiten, um den Support-Service bereitzustellen
  • Primärer Ansprechpartner
  • Überblick über Budget und den prognostizierten Aufwand
  • Allgemeine Governance auf hohem Level
  • Regelmäßiges Reporting wichtiger Kennzahlen, wie KPIs & SLAs, sowie Aufwand und Budgetnutzung
  • Zusammenarbeit mit wichtigen Interessengruppen und Technologien, zu einer effektiven Leistungserbringung
  • Hosting von monatlichen Service-Review-Meetings
  • Erhöhen der Anforderungen für notwendige Rollen, wenn nötig

Objectivity hat sich als perfekter Partner erwiesen und über viele Jahre und mehrere Projekte hinweg die notwendige Unterstützung geleistet. Die Zusammenarbeit ist sehr agil, die Bedürfnisse von Edrington werden schnell berücksichtigt und der Service wird entsprechend den sich ändernden Geschäftsanforderungen stetig verfeinert. Zusätzlich zu den wichtigsten Supportmodellen verstärkt Objectivity die Teams von Edrington, um Funktionen zu entwickeln, die Nischentechnologien oder hochspezialisierte Rollen erfordern.

Die 2014 gegründete Partnerschaft bleibt stark und setzt auf enge Zusammenarbeit, offene Kommunikation und eine häufige Anpassung der Prioritäten. Mit der Hilfe eines vertrauenswürdigen Technologiepartners wächst Edrington weiter und verwirklicht seine Visionen und Geschäftsziele.

 

Das Ergebnis

Geschäftsvorteile

Die langfristige Partnerschaft mit Objectivity bietet Edrington ein agiles Support-Modell, das seinen Geschäftsanforderungen entspricht. Die Ingenieure von Objectivity haben viele der Lösungen von Edrington entwickelt und verbessert – damit wurden Geschäftsprozesse erleichtert und optimiert.

Dank einer geringen Abwanderungsrate und einer stabilen Teamzusammensetzung pflegen und entwickeln die gleichen Experten die Lösungen über Jahre hinweg weiter. Die Ingenieure von Objectivity arbeiten eng mit den IT-Mitarbeitern von Edrington zusammen und tauschen gemeinsame Methoden und Ansätze aus. Dies garantiert ein unübertroffenes Verständnis der Geschäftsziele von Edrington und der IT-Landschaft, die zu deren Erreichung eingesetzt wird.

Kontakt

Starten Sie Ihr Projekt mit Objectivity

CTA Pattern - Contact - Middle

Wir verwenden erforderliche Cookies für die Funktionalität unserer Webseite, sowie optionale Cookies zur Analyse, Leistung und/oder für Marketingzwecke. Das Sammeln und Berichten von Information durch optionale Cookies hilft uns dabei unsere Website zu verbessern und Ihnen Informationen über uns und unser Angebot zukommen zu lassen. Weitere Informationen und das Aussetzen von Cookies, finden Sie in unseren Cookie-Einstellungen.